Letzte Zappelini-Show 2021 im Theater Nordhausen

0

Am 20. und 21. November erobern die Zappelinis zum letzten Mal in diesem Jahr die Bühne im Theater Nordhausen. Die jungen Zirkuskünstler laden in ihrer brandneuen Produktion „Klingel kaputt, bitte klatschen!“ in eine besondere Wohngemeinschaft im Theater unterm Dach ein. In ihrer Zirkus-WG startet das neue Ensemble in einen quirligen Artisten-Alltag und zeigt die Kunst der Einradfahrer, Akrobatinnen, Jongleusen und Luftartistinnen in seinem „Wohnzimmer“, zwischen Tisch und Stuhl.

Ob das das gute Porzellan überlebt, wer hier die Stelzen anhat und woher plötzlich der wahre Zappelini kommt, erfährt das Publikum im Theater unterm Dach. Die frisch gebackenen Artisten zeigen sich jetzt zum ersten Mal den Zuschauern und erobern voller Begeisterung und Enthusiasmus die Bretter, die die Welt bedeuten. Zirkuspädagogin und Zappelini-Trainerin Steffi Böttcher verspricht nach einer wahren Zirkusdiät in der Coronapause einen riesigen Spaß für alle, die die Veranstaltung besuchen.

Karten für die letzten beiden Vorstellungen von „Klingel kaputt, bitte klatschen!“ am Samstag, 20. November, um 17.00 Uhr und am Sonntag, 21. November, um 11.00 Uhr im Theater unterm Dach, gibt es an der Theaterkasse und online unter: https://theater-nordhausen.de/stueck-informationen/klingel-kaputt-bitte-klatschen.html. Die Corona-Bestimmungen des Theaters sind nachzulesen unter: https://theater-nordhausen.de/corona-und-vorstellungsbesuch.html

Regie und Choreographie: Steffi Böttcher und Alexander Jäger

Share.

Leave A Reply

*