Lesung in der Stadtbibliothek am 16. Januar, 19:30 Uhr: Bruno Preisendörfer

0

Nordhausen (psv) Bruno Preisendörfer ist mit seinem neuesten Buch „Als die Musik in Deutschland spielte. Reise in die Bachzeit“ auf seiner Lesereise am Donnerstag, dem 16. Januar 2020, um 19:30 Uhr auch in Nordhausen in der Stadtbibliothek zu Gast.

Seine Zeitreisen in die deutsche Geschichte in die Goethe- und die Lutherzeit haben bereits ein großes Publikum begeistert, da sie historische Zusammenhänge auf unterhaltsame Art und Weise erklären und dabei spannend wie ein Kriminalroman sind. Nun hat Bruno Preisendörfer in gleicher Weise ein Buch über Musik geschrieben. „Als die Musik in Deutschland spielte. Reise in die Bachzeit“. Darin schildert er, wie die Menschen damals lebten, was gegessen wurde, auf welchem Stand die Medizin war. „Geschichte erfassbar machen“, das ist sein Ziel. Bis heute begeistert ihn die Musik Johann Sebastian Bachs, doch auch die Zeit des Barock fasziniert ihn. Bach, so Preisendörfer, galt vielen damals nur als „Provinzgröße“, die „Stars“ waren Händel und Telemann. Und natürlich führt diese musikalische Zeitreise uns nach Mitteldeutschland. Es sind Städte wie Leipzig, Halle und Dresden, die für die Musikkultur der Barockzeit ganz wichtig sind. Daneben gibt es natürlich auch die vielen Residenzen, die musikalische Hochburgen der Barockzeit waren. Und dabei spielen die Thüringer Fürstentümer eine ganz entscheidende Rolle.

Eine Reise in die Zeit des Spätbarocks auf gut vierhundert Seiten – das ist mutig. Bruno Preisendörfer gelingt, ausgehend von den Komponisten Bach, Händel und Telemann, ein grandioses, brillant geschriebenes und originell gedachtes Panorama dieser Epoche.

Bruno Preisendörfer ist freischaffender Publizist und Schriftsteller mit eigener Internetzeitschrift (www.fackelkopf.de). Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, u. a. bei Galiani Berlin: »Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben« (2012), »Als Deutschland noch nicht Deutschland war. Reise in die Goethezeit« (2015) und »Als unser Deutsch erfunden wurde. Reise in die Lutherzeit« (2016).

Karten gibt es ab sofort in der Stadtbibliothek.

Bruno Preisendörfer, „Als die Musik in Deutschland spielte. Reise in die Bachzeit“, am Donnerstag, dem 16. Januar 2020, um 19:30 Uhr, Stadtbibliothek Nordhausen, Nikolaiplatz 1.

Share.

Leave A Reply

*