Lesecafé in der Stadtbibliothek startet wieder

0

Nordhausen (psv) „In der Hoffnung, dass die Coronalage auch weiterhin, wenn auch mit den hygienebedingten Einschränkungen, Veranstaltungen zulässt, starten wir mit unserem beliebten monatlichen Lesecafé in das 2. Halbjahr 2021“, das kündigte jetzt Bibliotheksleiterin Hildegard Seidel an. „Wir starten mit dem ersten Lesecafé am Mittwoch, dem 11. August, um 16 Uhr, im Ratssaal der Stadtbibliothek, welches unter dem Motto „Die schönsten Leseerlebnisse 2021“ steht.“

Andrea Wilke und Hildegard Seidel stellen interessante und unterhaltsame Neuerscheinungen des Jahres vor. Trotz Corona und Lockdown habe es neue Bücher gegeben. Es lohne sich deshalb, die interessanten Sachbücher, spannenden Krimis, bewegenden Biografien und wunderbaren Leseerlebnisse vorzustellen, so die Bibliotheksleiterin.

Am Mittwoch, dem 8. September folgt um 16 Uhr am gleichen Ort die nächste Veranstaltung der Reihe. Diese ist dem 100. Geburtstag von Stanislaw Lem gewidmet. Bodo Seidel stellt den großartigen Autor und Philosophen vor, dessen Science-Fiction-Romane Millionen von Lesern fesseln. Am 12. September jährt sich sein Geburtstag zum 100. Mal. Dieses Jubiläum ist Anlass auf den Autor und sein „Leben in der Zukunft“ zu blicken.

Für beide Veranstaltungen wird Voranmeldung empfohlen. Die aktuellen Hygieneverordnungen sind einzuhalten.

Share.

Leave A Reply

*