Lesecafé: Hemingway und seine Frauen – zwei faszinierende Frauenporträts

0

Nordhausen (psv) Zum Lesecafé lädt die Stadtbibliothek Nordhausen am 5. Juni 2019, um 16.00 Uhr, in den Lesesaal ein. Hildegard Seidel stellt „Hemingway und seine Frauen – zwei faszinierende Frauenporträts“ vor.

Kein Schriftsteller des 20. Jahrhunderts hat so intensiv gearbeitet, geliebt, gelitten und gekämpft wie Ernest Hemingway. Sein unbändiger Drang, das Leben bis an die Grenzen zu fordern, prägten seine Bücher und trieb ihn selbst immer wieder mitten in die politischen und gesellschaftlichen Brennpunkte seiner Zeit. Vier Ehefrauen haben ihn in seinem Leben begleitet. Die amerikanische Schriftstellerin Paula McLain erweckt zwei seiner Frauen in faszinierender Weise in ihren beiden Romanen zum Leben. Die biographischen Romane „Madame Hemingway“ und „Hemingway & ich“ führen die Leser ganz dicht an das Leben dieses außergewöhnlichen Schriftstellers heran. Paula McLains Romane sind internationale Bestseller.

Der Eintritt frei ist frei.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*