Laubentsorgung auf öffentlichen Flächen

0

Durch den langen trockenen Sommer und den frühen Herbst haben schon längst viele Bäume und Sträucher ihr Laub bunt gefärbt. Dies ist somit das Zeichen, dass es jetzt wieder häufiger zu Laubfall kommt. So müssen nicht nur die Garten- und Wohngrundstücke vom Laub befreit werden, sondern, gemäß der Satzung über die Straßenreinigung im Gebiet der Stadt Sondershausen, auch die öffentlichen Fahrbahnen, Gehwege und Straßenbegleitgrünflächen vor der eigenen Haustür.
Die Entsorgung des Laubs in vollem Umfang durch den Anlieger an einer öffentlichen Straße mit vielen städtischen Bäumen ist nicht immer ganz einfach. Auch in diesem Jahr werden am letzten Wochenende im Oktober (26.10.2018 – 28.10.2018) Entsorgungsmöglichkeiten für das Laub von öffentlichen Flächen durch die Stadtverwaltung bereitgestellt. Es wird in den einzelnen Ortsteilen und in verschiedenen Stadtteilen für dieses eine Wochenende jeweils ein Container aufgestellt, in den das Laub entsorgt werden kann.
Diese Container sind kein Ersatz für die nicht mehr geltenden Brenntage. Hier dürfen keine privaten Abfälle und kein Müll jeglicher Art entsorgt werden.
Im Schersental gibt es in der gesamten Stadt das meiste Laubaufkommen an einer öffentlichen Straße. Dort wird der Bauhof auch weiterhin durch zusätzliche Abfuhren bei der Laubentsorgung helfen. Aber auch hier gilt, dass kein Laub aus den Privatgrundstücken in Haufen auf dem Straßenbegleitgrün abgelagert werden darf.

Liste der Standorte in den Ortsteilen und in Sondershausen:

Ortsteile:
Berka – Heerstraße – Parkplatz vor dem Landwirtschaftlichen Unternehmen
Großfurra – Lindenplatz – Parkplatz gegenüber ehem. Gemeindeverw.
Oberspier – Stäte
Großberndten – Triftstraße Kurve Lindenstraße
Kleinberndten – Stegel – Parkplatz
Hohenebra – An den Linden Parkplatz Höhe Hnr. 24
Thalebra – neben Kirchplatz 11
Immenrode – Grünfläche gegenüber FFW
Himmelsberg – Zum Backhaus Grünfläche neben Spielplatz
Schernberg – Eschenweg Parkplatz/Grünfläche neben Kita,

Am Bahnhofsberg – Parkplatz vor Friedhof
Sondershausen:
Schulstraße – Grünfläche ca. Höhe Hnr. 9-11
Possenallee – Parkplatz/Grünfläche ca. Höhe Hnr. 28-32
Jechaburg – Parkplatz/Grünfläche Gabelung Oberstraße/Unterstraße
Hammatalstraße – Glascontainerstandort

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*