Landratswahl ist Ende Februar

1

Das Thüringer Landesverwaltungsamt hat jetzt den Wahltermin für die Landratswahl im kommenden Jahr per Bescheid festgelegt. So ist nun der Wahltermin für den 28. Februar 2021 festgesetzt, eine mögliche Stichwahl wäre dann am 14. März. Die Kommunalaufsicht des Landkreises Nordhausen hat mit der Gemeinde Werther abgestimmt, dass die dortige Bürgermeisterwahl zum selben Termin stattfindet. Die Wahl des ehrenamtlichen Bürgermeisters der Gemeinde Hohenstein ist bereits am 7. Februar 2021 geplant (Stichwahl 21. Februar 2021). Der Wahltermin in Hohenstein muss vorher stattfinden, da die Dienstzeit des dortigen Bürgermeisters bereits im Februar 2021 abläuft. Die Dienstzeiten des Landrates und des Bürgermeisters von Werther enden Anfang Mai, so dass ein gesetzeskonformer Wahltermin und Stichwahltermin vor Osterferienzeit festzusetzen war.

Der Kreistag hatte in seiner Sitzung Ende September Michael Beckmann und Anika Stiegler-Holzapfel zum Wahlleiter bzw. zu dessen Stellvertreterin berufen. Beide werden auch die Thüringer Landtagswahl im kommenden Jahr als Wahlleiter begleiten. Im Amtsblatt des Landkreises wird in der kommenden Woche die erste Bekanntmachung zur Landratswahl veröffentlicht, nämlich die Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen.

Share.

1 Kommentar

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*