Lach- und Sachgeschichten im Theater Nordhausen

0

Das Theater Nordhausen öffnet am 3. Oktober ab 9.30 Uhr seine Türen für neugierige Kinder! Im Rahmen des Maus-Türöffner-Tages, an dem das Theater sich zum vierten Mal beteiligt, gibt es wieder viel zu entdecken.

Wie funktioniert Theater? Wer gehört alles zum Ensemble? Wo werden die Darsteller vor ihrem Auftritt geschminkt? Diesen und anderen Fragen gehen die Kinder gemeinsam mit dem Team des Jungen Theaters auf den Grund. Zu entdecken sind Geschichten, die es so nur im Theater geben kann: Zum Beispiel, warum man auf der Bühne nicht pfeifen darf. Oder warum man sich vor einer Vorstellung „Toi toi toi“ wünscht.

Am Maus-Türöffner-Tag darf natürlich eines nicht fehlen: ein Theaterstück! Und so besuchen die kleinen Gäste am Maus-Türöffner-Tag gemeinsam eine Vorstellung des Kinderstücks „Mieke kann nicht schlafen“.

Zum Maus-Türöffner-Tag sind Familien mit Kindern ab vier Jahren herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Interessierte können sich unter Tel. 0 36 31/98 34 52 oder per Mail an bethge@theater-nordhausen.de beim Jungen Theater anmelden. Die Maus und das Team des Theaters Nordhausen wünschen viel Spaß!

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*