Kriminalitätsgeschehen im Landkreis Nordhausen – vom 28.07.2017 zum 30.07.2017 –

0

LPI-NDH
In den Abendstunden des 27.07.2017 bis in die frühen Nachtstunden des 28.07.2017 drangen unbekannte Täter in das Bildungswerk An der Brückenmühle in Nord-hausen ein. Es wurden zahlreiche Türen beschädigt und in den Räumlichkeiten sämtliche Schränke usw. durchsucht. Neben Bargeld ist auch ein Fahrzeug entwendet worden. Die Polizei bittet etwaige Zeugen um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Weiterhin wurde in dieser Nacht ein Moped der Marke Simson Suhl in Nordhausen Aueblick entwendet. Der Besitzer hatte seine grüne Schwalbe mittels Lenkerschloss und zusätzlichem Seilschloss gesichert. Hinweise bitte an hiesige Polizeidienststelle.

Ein weiteres Moped der Marke Simson Suhl entwendeten unbekannte Diebe in der W.-Nebelung-Straße in Nordhausen. Hier hatte der Besitzer seine blau-weiße Simson S 53 ebenfalls zusätzlich mittels Seilschloss an einem Laternenmast gesichert. Außerdem war das Gefährt mit einer Schutzplane abgedeckt. Auch in diesem Fall bittet die Polizei um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

In den frühen Morgenstunden des 30.07.2017 informierte eine Wachschutzfirma die Polizei Nordhausen hinsichtlich eines Einbruchs in das Spielkasino in Nordhausen Alte Leipziger Straße. Unbekannte Täter verschafften sich durch Einschlagen mehrerer Scheiben Zugang zum Gebäude und entwendeten aus mehreren Spielautomaten Bargeld. Die
Kriminalpolizei ermittelt.

Share.

Leave A Reply

*