Kreuzungscrash, drei Menschen verletzt

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es am Montagabend im Kreuzungsbereich der Possenallee, Edmund-König-Straße. Gegen 18.50 Uhr war es dort zu einem Unfall gekommen. Ein 20-jähriger Mann befuhr mit seinem Peugeot die Edmund-König-Straße in Richtung Cannabichstraße. Hierbei kollidierte er im Kreuzungsbereich mit einem vorfahrtsberechtigten Suzuki, dessen 81-jähriger Fahrer die Possenallee gefahren kam. Er und seine 78-jährige Beifahrerin mussten schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 20-Jährige blieb unverletzt, während sein 22-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen davontrug. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf mindestens 10000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Verursacher keine Fahrerlaubnis besitzt. Gegen ihn und den 49-jährigen Halters des Peugeots erstatteten die Polizisten Anzeige. Nach über einer Stunde war die Kreuzung wieder frei.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*