Kradfahrer bei Unfall schwer verletzt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Am Freitag, 24.04.2020 gegen 16:45 Uhr, kam es zwischen den Ortslagen Buchholz und Neustadt zum Verkehrsunfall, wobei ein Kradfahrer mit einem Reh kollidierte und in der Folge von der Fahrbahn abkam. Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde er im Anschluss durch den vor Ort befindlichen Rettungswagen in das Südharz-Klinikum Nordhausen gebracht und dort stationär aufgenommen. Zur Bergung des Krad kam ein Abschleppdienst zum Einsatz. Zur Abholung des Rehwild kam der zuständige Jagdpächter vor Ort.

Share.

Leave A Reply

*