Kooperationsvertrag mit dem Harzer Tourismusverband

0

Nachdem nun der vom Kreistag am 10. Juni 2020 beschlossene Haushalt in Kraft getreten ist, konnte auch der Beschluss des Kreisausschusses über die Kooperation des Kyffhäuserkreises mit dem Harzer Tourismusverband e.V. umgesetzt werden. Daher lud die Landrätin des Kyffhäuserkreises Antje Hochwind-Schneider die Geschäftsführerin des Harzer Tourismusverbandes Carola Schmidt zu einem Auftaktgespräch ins Landratsamt ein.

Bei diesem kurzen Gespräch wurde der beschlossene Kooperationsvertrag von beiden Seiten unterzeichnet und über erste Kampagnen gesprochen. Wie bereits nach der Beschlussfassung durch den Kreisausschuss berichtet wurde, profitiert der Kyffhäuserkreis von dieser Kooperation enorm. Auf der einen Seite stellt das Land Thüringen für länderübergreifende Destinationsmarketingorganisationen, welche hohe Gästezahlen generieren, eine signifikante finanzielle Förderung bereit, auf der anderen Seite steigert diese Kooperationen die Chancen des Kyffhäuserkreises auf finanzielle Förderung bei touristischen Infrastrukturmaßnahmen. Beide Seiten profitieren von den gemeinsamen Gästen und dem großen touristischen Angebot in der gesamten Harz- und Kyffhäuserregion. Die Basis dafür bietet die enge Zusammenarbeit zwischen dem Harzer Tourismusverband und dem vor Ort tätigen Tourismusverband Südharz Kyffhäuser, welcher unter seinem Dach mehr als 100 touristische Unternehmen der Landkreise Nordhausen und Kyffhäuserkreis betreut und bewirbt.

Erste umfangreiche überregionale Marketingmaßnahmen finden bereits ab August 2020 statt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*