Kooperation mit Aserbaidschan

0

Nordhausen (HSPN) Die Hochschule Nordhausen unterzeichnete am 13.07.18 einen Kooperationsvertrag mit der Odlar Yurdu University, gelegen in Aserbaidschans Hauptstadt Baku.

Die Odlar Yurdu University wurde 1995 in Baku gegründet. Die private Hochschule hat fünf Fakultäten mit den Fachbereichen Mathematik, Wirtschaft, Recht, Pädagogik sowie Medizin. Das Studienangebot wird von über 2.000 Studierenden genutzt. Die vorderasiatische Hochschule arbeitet bereits mit verschiedenen europäischen und amerikanischen Hochschulen zusammen.

Die Kooperation zwischen der Odlar Yurdu University und der Hochschule Nordhausen umfasst eine Zusammenarbeit in der Aus- und Weiterbildung von Fachkräften und wissenschaftlichem Personal sowie die gemeinsame Forschung in verschiedenen Bereichen. Die IBEH Internationale Bildung und Entwicklungshilfe e.K. unterstützt die Kooperationspartner als multisprachliches Entwicklungsunternehmen.

Den Kooperationsvertrag unterzeichneten in Nordhausen HSN-Präsident Prof. Dr. Jörg Wagner und Azad Ahmadov, Direktor der IBEH Internationale Bildung und Entwicklungshilfe e.K., sowie in Aserbaidschan Hochschulrektor Prof. Ahmed Valiyev. Ein erster Besuch von Vertretern der Hochschule Nordhausen in Aserbaidschan ist Anfang nächsten Jahres geplant.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*