Konzert mit dem arabisch-jüdischen “Earth People MusicDance Ensemble”

0

Nordhausen (psv) 20 jüdische und arabische SchülerInnen zwischen 14 und 18 Jahren aus Israel sind für 10 Tage in Thüringen. Sie leben in Haifa und Schar’ar HaNegev und wohnen hier in Nordhausen in Gastfamilien. In den Tagen ihres Aufenthaltes treffen sie Altersgenossen aus Schulen in 5 Thüringer Städten.

Im Rahmen der 25. Thüringer Tage der jüdisch-israelischen Kultur gestaltet diese Schüler des „Earth People MusicDance Ensemble“ am Montag, dem 6. November, um 19 Uhr, im Ratssaal des Bürgerhauses ein Konzert. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei!

Am Vormittag des 6. November bleibt die Bibliothek wegen Wartungsarbeiten geschlossen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*