Kontrolle verloren

0

(LPI-NDH)
Die Autobahnzufahrt zur BAB 38 in Fahrtrichtung Leipzig musste heute Morgen in
Sundhausen für ca. 30 Minuten halbseitig gesperrt werden. Gegen 09.25 Uhr war
ein 66-jähriger Autofahrer von der B 4 abgekommen und gegen ein Verkehrszeichen
geprallt. Der Mann hatte plötzlich während der Fahrt mit gesundheitlichen Problemen
zu kämpfen und verlor die Kontrolle über seinen Corsa. Er wurde zur Behandlung
ins Krankenhaus gebracht. Neben der Polizei war auch die Feuerwehr im Einsatz,
um auslaufende Betriebsflüssigkeiten zu beseitigen.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*