Kollisionen mit Radfahrern

0

(PI-Eichsfeld)
Ein 36jähriger Fahrradfahrer fuhr gestern Abend gegen 22:15 Uhr von
Kirchohmfeld kommend in Richtung Adelsborn. Etwa mittig zwischen den
Ortschaften kam er auf einer Gefällstrecke nach links von der Fahrbahn ab
und stürzte in den Straßengraben. Der Radfahrer (Migrationshintergrund)
war stark alkoholisiert und verletzte sich bei dem Sturz leicht. Ein Zeuge rief
den Rettungswagen herbei, woraufhin er in das Krankenhaus Heiligenstadt
verbracht wurde. Dort nahm man auch eine Blutprobe.

Zu einer Kollision zwischen Pkw und Radfahrer kam es gestern gegen 21:35
Uhr auf dem Leineradweg. Zwei 16jährige Jungen kamen von Uder und
fuhren mit ihren Rädern nebeneinander in Richtung Heiligenstadt. Der
Radweg wird durch die Kreisstraße (Höhe Rengelrode) unterbrochen und die
Radfahrer haben dort bei einem Stoppschild Vorfahrt zu gewähren. Dies
missachteten die beiden Jugendlichen. Der von Rengelrode kommende
24jährige Opel-Fahrer konnte einen Zusammenstoß mit einem der Radfahrer
nicht mehr vermeiden. In der Folge kam auch der zweite Radfahrer zu Fall.
Alle drei Beteiligten wurden mit leichten Verletzungen nach Heiligenstadt in
das Krankenhaus verbracht. Sachschaden: ca. 2.100 Euro

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*