Klima wie am Mittelmeer – Die Tongrube Willershausen

0

An diesem Sonntag, 26. August, geht es ans „Mittelmeer“, aber vor 3 Millionen Jahren!

Bernd-Joachim Nolte wird während der entgeltlichen Führung die museale Sammlung erläutern und in die seit langem stillgelegte Tongrube führen, eine Fossillagerstätte und ein Naturdenkmal. Sie ist immer noch ein Forschungsschwerpunkt von Geologen, Paläontologen und Paläobotanikern, denn hier war im ausgehenden Tertiär ein flacher See, eine Karstsenke, in dessen Ablagerungen sich Pflanzen und Tiere auf das Feinste erhalten haben.

Treff ist um 9:30 Uhr in Willershausen, Am Mühlenteich 1, für Navis: Fürst-Wildrich-Str. 1. Die Tour beginnt um 10:00 und dauert gut 2 Stunden. Der Besuch in der Tongrube findet bei jedem Wetter und auf eigene Gefahr statt. Bitte zweckmäßige Bekleidung und geeignetes Schuhwerk!

Ein informatives Faltblatt zum Wanderprogramm 2018 ist in den Tourist-Infostellen der Städte am Südharz sowie beim Wanderführer erhältlich. Weitere Details zum Karstwanderweg, zum Wanderprogramm, zu weiteren Wandervor­schlägen und zur Gips­karst­landschaft Südharz finden Sie unter www.karstwanderweg.de.

ArGe Drei Länder Ein Weg – Karstwanderweg Südharz
Firouz Vladi, 19.08.18

An diesem Sonntag, 26. August, geht es ans „Mittelmeer“, aber vor 3 Millionen Jahren!

Bernd-Joachim Nolte wird während der entgeltlichen Führung die museale Sammlung erläutern und in die seit langem stillgelegte Tongrube führen, eine Fossillagerstätte und ein Naturdenkmal. Sie ist immer noch ein Forschungsschwerpunkt von Geologen, Paläontologen und Paläobotanikern, denn hier war im ausgehenden Tertiär ein flacher See, eine Karstsenke, in dessen Ablagerungen sich Pflanzen und Tiere auf das Feinste erhalten haben.

Treff ist um 9:30 Uhr in Willershausen, Am Mühlenteich 1, für Navis: Fürst-Wildrich-Str. 1. Die Tour beginnt um 10:00 und dauert gut 2 Stunden. Der Besuch in der Tongrube findet bei jedem Wetter und auf eigene Gefahr statt. Bitte zweckmäßige Bekleidung und geeignetes Schuhwerk!

Ein informatives Faltblatt zum Wanderprogramm 2018 ist in den Tourist-Infostellen der Städte am Südharz sowie beim Wanderführer erhältlich. Weitere Details zum Karstwanderweg, zum Wanderprogramm, zu weiteren Wandervor­schlägen und zur Gips­karst­landschaft Südharz finden Sie unter www.karstwanderweg.de.

ArGe Drei Länder Ein Weg – Karstwanderweg Südharz
Firouz Vladi, 19.08.18

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*