Kleine Schilder mit wichtiger Funktion

0

Eichsfelder Unternehmen unterstützt Feuerwehrarbeit

Über neue Kennzeichnungsschilder für die Atemschutzüberwachung können sich die Mitglieder der Feuerwehren in Heilbad Heiligenstadt und Leinefelde-Worbis freuen. Mehr als 300 der kleinen roten Schilder wurden durch die Firma WM Weber kostenlos zu Verfügung gestellt. Michelle und Leander Weber übergaben die Sachspende vor kurzem an Leinefelde-Worbis’ Stadtbrandmeister Dominik Dietrich und an den Vorsitzenden des Heiligenstädter Feuerwehrvereins, Michael Goede. In jedes Kennzeichnungsschild sind der Name und die Feuerwehr seines Besitzers eingraviert.
Die als Atemschutzgeräteträger tätigen Feuerwehrleute tragen diese Schilder an ihrer Einsatzkleidung. Bevor sie sich in den Brandrauch begeben, hängen die Feuerwehrleute ihre Kennzeichnungsschilder an eine Atemschutzüberwachungstafel. Dabei handelt es sich um ein spezielles Schreibbrett, auf dem alle wichtigen Daten notiert werden. Das ist Teil der Atemschutzüberwachung und dient der Sicherheit der Einsatzkräfte. Schließlich muss jederzeit klar sein, wer von ihnen sich im brennenden Gebäude aufhält.

Text: Thomas Müller
Bilder: Thomas Müller

Share.

Leave A Reply

*