Kirmesumzug in Uthleben – Mit dem Sportverein unterwegs!

0

Herbstzeit ist auch Kirmeszeit. So feierte man diese am vergangenen Wochenende in Uthleben. Bereits am Freitag begannen die Feierlichkeiten mit einem bunten Programm. Für jeden Geschmack war etwas dabei.

Am Sonntag, noch vor Sonnenaufgang, trafen sich die Mitglieder des SV Grün-Weiss Uthleben in der alten Turnhalle um sich für den Kirmesumzug vorzubereiten. Schließlich musste der Erbesbär angekleidet werden. Dann, um 8 Uhr, ging es pünktlich los. Nach einem obligatorischen Gruppenfoto streifte man lautstark durch die Straßen und machte die Anwohner munter. Diese nahmes es mit Humor und gaben der Kirmesgesellschaft eine Spende.

Auch erwähnenswert ist die Gastfreundschaft der Uthlebener Bürger. An vielen Stationen erwartete man den Umzug bereits. Hier wurden warme und kalte Getränke bereitgestellt sowie mit leckeren Häppchen die Teilnehmer versorgt.

Um 13 Uhr wurden die kostümierten Mitglieder des Sportvereins im Bürgertreff „Helme-Park“ auf dem Sportplatz erwartet. Hier veranstaltete man den Kirmesfrühschoppen mit der musikalischen Umrahmung durch die „Eichsfeldmusikanten“ und der gastronomischen Versorgung durch das Team der Gaststätte „Zum Dorfkrug“ aus Werther. So feierte man noch bis zum Abend.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*