Kirmes in Herreden

1

Bei bestem Wetter fand am vergangenen Wochenende die Herreder Kirmes statt.

Sie begann mit dem traditionellen Rundgang der Kirmesgesellschaft durch den Ort (Foto). Stundenlang war die Kirmesgesellschaft am Samstag unterwegs um die Bewohner in Herreden auf die Kirmes einzustellen. Zum Abend hieß es auf zum Tanz auf dem Saal der Gaststätte „Zur Linde“. Musikalisch umrahmt durch DJ Norman wurde bis spät in die Nacht gefeiert und getanzt. Allerdings nicht ohne vorher die Kirmesrede zu verlesen und die Kirmes zu beerdigen.

Am Sonntag wurde es ruhiger, so lud die Kirmesgesellschaft um 10.00 Uhr zur Verlesung der Kirmesrede in die Gaststätte „Zur Linde“ ein.
Für alle Beteiligten und Besucher war es ein ereignisreiches und lustiges Wochenende.

(Foto: Cliff Galander)

Teilen

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*