Kinderbesuch im KMG Mehrgenerationenhaus Sülzhayn

0

Sülzhayn. Am Mittwoch, dem 14. März 2018, besuchten Kinder des Kindergartens „Kleine Pfefferländer“ das KMG Mehrgenerationenhaus Sülzhayn. Ab 10.00 Uhr bastelten und malten sie mit den Bewohnerinnen und Bewohnern der KMG Einrichtung am Haidberg im Foyer des Hauses, um einen großen Osterstrauß zu schmücken.

Gegen den kleinen und großen Hunger gab es Bratwürstchen, Soleier und kleine Osterleckereien. Bevor die Kinder zum Mittagsschlaf zurück in den Kindergarten gingen, schmückten sie zusammen mit dem Pflegepersonal den großen Baum vor dem KMG Mehrgenerationenhaus, was für große Freude sorgte. Als Überraschung wurde den Kindern zum Abschied der große Osterstrauß übergeben, den sie im Laufe des Vormittags zusammen mit den Bewohnerinnen und Bewohnern mit Selbstgebasteltem bestückt hatten.

Sibylle Weist, Einrichtungsleiterin der Wohnbereiche I bis III des KMG Mehrgenerationenhauses Sülzhayn: „Über Aktionen wie gemeinsames Basteln findet leicht ein generationenübergreifender Dialog statt. Und so war der Besuch der Kinder des Sülzhayner Kindergartens ein voller Erfolg. Unsere Bewohner und Mitarbeiter haben sich sehr über diesen Vormittag mit den ,kleinen Pfefferländern‘ gefreut. Wir bedanken uns bei den Kindern, dass sie mit so viel Freude bei uns waren.“

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*