Kind nach Unfall mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen

0

LPI-NDH:

Bad Frankenhausen (ots)

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 8-jähriges Kind am Montagnachmittag ins Krankenhaus geflogen werden. Der Junge hatte kurz gegen 14.45 Uhr die Esperstedter Straße überquert. Hierbei erfasste ihn ein Auto, das stadtauswärts fuhr. Die Polizei sucht Zeugen zum genauen Unfallhergang. Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen, unter der Telefonnummer 03632/6610, entgegen. Zur Schwere der Verletzungen kann nichts gesagt werden.

Share.

Leave A Reply

*