Kila sammelt für Ukraine

0

Schon zwei Lieferungen in die Ukraine sind in den letzten Tagen vom KILA aus gestartet. Fast täglich startet ein Kleinbuss mit Hilfsgütern. So können auch in den nächsten Tagen noch weitere Spenden wie Schlafsäcke, Steppdecken und Isomatten in den KILA gebracht werden.

Die Sachen können einfach in die Ecke vorm KILA Büro abgelegt werden. Das Pfarrhaus neben der Blasii Kirchen ist an allen Tagen und auch am kommenden Wochenende dafür von früh 8.00Uhr bis Abends 8.00Uhr geöffnet.

Zusetzlich zu den Matten und Schlafsäcken werden ab sofort auch Auto Verbandskästen gesammelt. Andere Hilfsgüter als diese drei sollen bitte nicht in den KILA gebracht werden. Selbst wenn solche Kästen schon abgelaufen sind, kann fast alles daraus noch zur ersten Hilfe verwendet werden.

Wer Benzingeld spenden möchte, kann am Wochenende, wenn das KILA Büro nicht besetzt is,t das Geld in einem beschrifteten Brief in die große Spendenkiste direkt links am Eingang der Blasii Kirche einwerfen.

Ab Montag 13.00Uhr ist das KILA Büro dann wieder besetzt.


Foto:Tuschy

Share.

Leave A Reply

*