KARAT begeistern mit einem einmaligen Autokonzert zu ihrem 45. Geburtstag in Erfurt

0

Es gibt Konzerte, die sind einfach ganz besonders und absolut einmalig.

Das liegt zum Einem an der Band selbst, die mit viel spürbarer Spielfreude die bei jedem Stück greifbar ist, an ihrem musikalischen Können und ganz besonders natürlich an der Songauswahl, die das Publikum begeistert.
Aber auch am Ambiente oder besser gesagt den Umständen dieses Konzerts, am 20.05.2020, das eben zu Zeiten von Corona „nur“ als „Autokonzert“ stattfinden kann oder darf, ausgefallen sind.

Wenn es sich wie in diesem Fall um Kultband KARAT handelt, deren Musiker ihr Publikum sozusagen einladen mit ihnen den 45. Geburtstag zu feiern, dann wissen alle ganz genau, das wird ein großartiges Konzert und ein ganz besonderer Abend.

Aber wer die Kultband kennt weiß, sie geben von Anbeginn immer 100% und sparen nicht mit ihren Hits aus 45 Jahren. So gab es neben brandneuen Liedern natürlich, die Hits, die jeder Fan kennt und liebt wie u. a. „Jede Stunde“, Der blaue Planet“, „Gewitterregen“, „Magisches Licht“ oder den Hammersong „Albatros“ auch den lange nicht gehörten Song „Die Glocke 2000“.

Welche von den Fans genau so gebührend mit lauten Hupen am Ende der Songs gefeiert wurden wie die kleinen Plaudereien mit dem Publikum, die das Konzert in ihren Autos über eine spezielle UKW Frequenz auf ihrem Autoradio hörten und aus ihren Wagen, ob direkt an der Bühne oder über große LED Wände verfolgen konnte.

Dabei war es besonders die musikalische Erinnerung an den verstorbenen Herbert Dreilich bei „Mich zwingt keiner auf die Knie“ oder auch der Überhit „Über sieben Brücken“ bei dem das Publikum auch singen durfte und mit vielen leuchtenden Handys, Warnblinkern oder auch Lichthupen für einen ganz besonderen Moment an diesem Abend sorgten.

„Wer hätte das gedacht, dass wir mal ein Konzert vor Autos geben…auf einem Parkplatz hinter der Messe Erfurt und das zu unserem Geburtstag?
So Claudius Dreilich und weiter „Aber es funktioniert….und besser als gedacht…und wir hoffen bald wieder richtige Konzerte geben zu können“, womit er allen Fans aus der Seele sprach.

Rundum, KARAT, sind eine sichere und perfekt eingespielte Band, die in Sachen Konzert mit guter Musik nach wie vor absolut sehens- und hörenswert sind, egal ob vor hunderten Autos, im großen Saal oder im Theater oder Opernhaus.

Da kann so mancher Musiker in Sachen Entertainment und Spielfreude so einiges lernen…

Text + Fotos: Stefan Peter

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*