Junger Mann nach Balkonsturz schwer verletzt

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots) – Ein 21-Jähriger stürzte in der vergangenen Nacht in Sondershausen von einem Balkon in der dritten Etage. In einer Unterkunft des Bildungszentrums in der Panzerstraße hatten mehrere Jugendliche eine Party gefeiert. Kurz vor 01.00 Uhr hielt sich der später Verunglückte mit einer Freundin auf dem Balkon auf, um sich im Kirschkern-Weitspucken zu messen. Dabei stürzte er über die Balkonbrüstung. Er wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*