Jugendliche aus Deutschland und Polen proben für Musical-Aufführung

0

Am Wochenende hat das Musical-Sommercamp an der Thüringer Landesmusikakademie begonnen. 24 Jugendliche aus Deutschland und Polen im Alter von 10 bis 16 Jahren sind nach Sondershausen gekommen, um bis zum kommenden Sonntag unter der Leitung der Profi-Coaches von „Making Musical“ Berlin an großen Musical-Momenten zu arbeiten. Neben dem Unterricht soll aber auch die Begegnung nicht zu kurz kommen, unter anderem sind gemeinsame Abende, Ausflüge in die Umgebung von Sondershausen sowie der Besuch einer Aufführung der Schlossfestspiele geplant.

In diesem Jahr arbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam mit den Coaches an einem besonderen Projekt, bei dem sie ihrem Talent und ihrer Phantasie freien Lauf lassen können: „TRÄUME“ erzählt Geschichten von unterschiedlichen Menschen aus unterschiedlichen Ländern, die zufällig wegen eines Sturmes auf einem kleinem Flughafen übernachten müssen. In der Nacht treffen alle in ihren Träumen aufeinander. Das Musical „TRÄUME“ erlebt seine Uraufführung in der Abschlusspräsentation am Samstag, 13. Juli 2019, um 16 Uhr im Marstall. Der Eintritt zur Abschlusspräsentation ist frei.

Das Musical-Sommercamp findet nach 2018 in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal statt. Es wird gefördert vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk, der Thüringer Staatskanzlei und dem Kyffhäuserkreis.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*