Jugendlager der Feuerwehren auf der Feuerkuppe

0

Nordhausen (psv) Das traditionelle Sommerlager der Nordhäuser Jugendfeuerwehren ist am kommenden Wochenende vom 9. bis zum 11. Juni im „Ferienpark Feuerkuppe“ auf dem Straußberg. 40 Kinder haben sich angemeldet, sie werden von acht Betreuern begleitet.

„Wir freuen uns über den großen Zuspruch“, sagte Nordhausens Bürgermeisterin Jutta Krauth. „Vielen Dank schon jetzt den Jugendwarten, den Beamten bei der Berufsfeuerwehr und den Betreuern für die gute und herzliche Vorbereitung des Lagers, das hoffentlich auch ein großes Abenteuer werden wird.“

Schlafen werden die Kinder und Jugendlichen in Zelten. Auf dem Programm stehen u.a. eine GPS-Tour, Übungen am Kletterturm und im Niedrigseilgarten. Abschluss ist ein Grillfest. „Neben Sport, Spiel und viel Spaß geht es auch um das gegenseitige Kennenlernen, Kameradschaft und die Förderung der Zusammenarbeit bei anspruchsvollen Aufgaben“, so die Bürgermeisterin.

Ein Wochenende für die Jugendwehren (im Archivbild Teile der Jugendfeuerwehr der FFW Sundhausen) gibt es jetzt im Ferienpark „Feuerkuppe.“

Foto: P. Grabe, Pressestelle Stadt Nordhausen

Share.

Leave A Reply

*