Jugend trainiert für Olympia

0

Am Mittwoch nahmen die Jungen der Wettkampfklasse II und III am Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ beim Fußball teil. Gespielt wurde im Albert-Kuntz-Sportpark. In beiden Altersklassen traten neben dem Humboldt-Gymnasium jeweils zwei weitere Teams an. Die Spielzeit betrug in der Wettkampfklasse III 1×15 Minuten, hingegen in der älteren Wettkampfklasse II 2×10 Minuten.

Beide Wettkampfklassen mussten sich an diesem Nachmittag leider geschlagen geben. So verloren beide Teams ihre zwei Spiele mit jeweils 0:2. Dennoch zeigten unsere Jungs eine ansehnliche Leistung und vollen Einsatz bis zu letzten Minute. Aus Niederlagen lernt man bekanntlich und so ist die Motivation schon wieder groß im kommenden Jahr erneut anzugreifen. Betreut wurden die Jungs von den Sportlehrern, Herrn Skara und Herrn Bossog.

In der WK II vertraten folgende Schüler unsere Schule:

Johann Linder, Renzo Mölcharek, Konrad Sieckel, Lyuta Kobayashi, Moritz Göbel, Carl Hendrich, Jonas Prenzel, Luca Bendel, Niklas Kreske, Moritz Meister, Niels Liedke, Tim Hartmann, Konrad Knüpfer & Paul Hoffmeister.

In der WK III vertraten folgende Schüler unsere Schule:

Gustav Kessel, Leander Heiser, Tim Strohmeyer, Jan Luca Odebrecht, Moritz May, Felix Nebelung, Till Großer, Mervan Catovic, Lorenz Thumann, Lukas Rabe, Cedrik Spitzbart, Erik Arendt & Lio Tyler Fischer.

Danke für euren gezeigten Einsatz!

M.Bossog

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*