Johann-Karl-Wezel-Straße wird instandgesetzt

0

Voraussichtlich vom 6. bis zum 16. Juni 2017 wird die Johann-Karl-Wezel-Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Grund für die Sperrung ist die geplante Asphalt-deckschichtsanierung im Bereich von der Burgstraße bis zur Karnstraße. Dabei wird die komplette Deckschicht erneuert. Der kleine Kreisverkehr auf Höhe der Hausnummer 47 wird ebenfalls komplett erneuert, so dass die Straße während der Bauzeit voll gesperrt sein wird. Eine Umleitung wird ausgewiesen, und die Verkehrsteilnehmer und Anlieger in diesem Bereich werden um Beachtung gebeten. Diese ursprünglich für Anfang Mai geplante Baumaßnahme verzögert sich aufgrund von krankheitsbedingtem Personalausfall bei der Baufirma sowie verschiedener Großveranstaltungen in Sondershausen in der Zwischenzeit.

Facebooktwittergoogle_pluspinterestlinkedinmail
Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*