Indian Summer im Arboretum – Sonntagswanderung auf dem Karstwanderweg durch „Kanada“

0

Am Sonntag, dem 21. Oktober geht es – geführt von Revierförster Dietmar Mann – auf eine etwa dreistündige Tour (ca. 5 km) durch den Weltwald oder das Arboretum am Westrande des Harzes. Das Arboretum mit seinen alle Weltgegenden repräsentierenden Baumbeständen wird unter anderem auf dem „Kanada-Weg“ erwandert: mächtige Mammutbäume, Douglasien und Rot-Zedern wachsen hier ebenso wie der für die rote Laubverfärbung typische Zuckerahorn aus Kanadas Osten: es gibt viel zu sehen und zu berichten, auch über die Veränderung der Baumartenzusammensetzung infolge des Klimawandels.

Treff ist am Sonntag um 14:00 Uhr am Hübichenstein an der B 242 bei Bad Grund. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte zweckmäßige Wanderbekleidung und geeignetes Schuhwerk.

Weitere Details zum Karstwanderweg, zum Wanderprogramm, weiteren Wandervor­schlägen und zur Gips­karst­landschaft Südharz unter www.karstwanderweg.de.

ArGe Drei Länder Ein Weg – Karstwanderweg Südharz
Firouz Vladi, 17.10.18

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*