In vier Schritten zur Finanzbuchführung – Teilnahme an Online-Kursen jederzeit möglich

0

Die Kreisvolkshochschule Nordhausen startet wieder Online-Kurse zur Finanzbuchführung. Durch das Xpert Business LernNetz kann die VHS Nordhausen Durchführungsgarantien auch für wenig besuchte Kurse geben: Reichen die Teilnehmer für ein Präsenzseminar nicht aus, können die Teilnehmer in einem bundesweiten Online-Kurs mitmachen. An den Live-Webinaren können die Teilnehmer von zu Hause oder im PC-Raum der VHS teilnehmen. Vor Ort werden die Lernenden zusätzlich durch einen Fachdozenten betreut und auf die Prüfung vorbereitet.

Den Abschluss zum Finanzbuchhalter können die Teilnehmer schon mit vier absolvierten Lehrgangsmodulen erlangen. Zwei weitere Module zusätzlich und man erreicht den Abschluss als Finanz- und Lohnbuchhalter. Wer dann noch die Personalwirtschaft drauflegt, hat es bis zum Buchhalter (XB) gebracht – ein kompletter, vollwertiger Berufsabschluss.

Ab sofort können wieder Kurse gebucht werden, auch einzelne Module kann man absolvieren, z.B. zur Auffrischung der Kenntnisse im Steuerrecht. Prüfungen sind nicht zwingend erforderlich, nur wenn in Abhängigkeit von den persönlichen Zielsetzungen der Kursteilnehmer ein neuer Abschluss angestrebt wird. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, auch in laufende Kurse. Die Reihenfolge und Zusammenstellung der Module bestimmt jeder selbst.

Alle Infos und Kurstermine auf: www.vhs-nordhausen.de

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*