In die Leitplanke gedrängt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

In der Leitplanke endete die Fahrt eines Autofahrers am Mittwochabend auf der B 243 bei Großwechsungen. Er war zuvor, gegen 21 Uhr, mit seinem Ford Focus zwischen der Anschlussstelle A 38 und dem Abzweig zur Kreisstraße 4 unterwegs, als er, seinen Angaben zufolge, von einem anderen Pkw in einer Kurve überholt und abgedrängt wurde. Er erschrak, verriss das Lenkrad und kollidierte mit der Planke. Das unbekannte Fahrzeug, ein schwarzer Audi RS 3 fuhr weiter. Wer Hinweise zum Unfall geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen, unter 03631/960 zu melden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*