„Im Herzen Musik“ wird digital im Internet

0

Mit der Vergabe nach einer beschränkten Ausschreibung geht die Stadt Sondershausen einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Vermarktung Sondershausens als Musikstadt.
Innerhalb der städtischen Internetseite wird in Zukunft ein umfangreicher Bereich unter dem Leitmotiv „Im Herzen Musik“ erreichbar sein, der von der Musikgeschichte über die Vorstellung des Markenkonzeptes und Mitmachangebote bis hin zu Musikveranstaltungen und Serviceangeboten, zahlreiche Informationen und Hinweise im Zusammenhang mit dem Thema Musik in Sondershausen bieten wird.
Zur Musikausbildung, die einen besonderen Schwerpunkt innerhalb des Webauftrittes bildet, wird es die Vorstellung vom Musikschulen, privaten Musiklehrern, Chören und Bands und verschiedenen Musikgruppen geben, denen entsprechender Raum zur eigenen Darstellung gegeben wird.
An dieser Stelle rufen die Organisatoren alle Musikinteressierte, Anbieter von Musikveranstaltungen und all jene, die sich im Zusammenhang mit der Sondershäuser Musikszene auf einer gemeinsamen Homepage präsentieren wollen auf, sich bei der Stadt Sondershausen entweder per E-Mail unter boehme@sondershausen.de oder telefonisch unter der Nummer 03632/622512 zu melden.
Für Anbieter die nur indirekt im Zusammenhang mit musikalischen Angeboten stehen, wie zum Beispiel Catering-Unternehmen, Floristen, Anbieter von Unterkünften, etc., wird ein Service-/Pinnwandbereich entstehen, wo spezielle Angebote präsentiert werden können.
In Zusammenarbeit mit der Sondershäuser Firma „maniax-at-work“ soll das Projekt noch in diesem Jahr umgesetzt werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*