Im Gespräch mit Dr.Reinhardt

0

Herzliche Einladung zum 08.11. 2017 um 19.00 Uhr im Park Hohenrode

Carl und Fritz Kneiff waren Ende des 19. und bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts in Nordhausen erfolgreiche Unternehmer. Darüber hinaus waren sie leidenschaftliche Dendrologen, und brachten von ihren zahlreichen Reisen unzählige Baumarten mit nach Nordhausen. Der Park Hohenrode wurde so im Laufe der Jahre zu einem bedeutenden Arboretum.

Die heute national bedeutsame 10 ha große Villenpark-Landschaft, das Erbe von Carl und Fritz Kneiff, wird seit 2005 durch Nordhäuser Bürger- Engagement wieder hergestellt.
Unzählige Arbeitseinsätze, Aktionen, Veranstaltungen und Feste haben seit der Gründung des Fördervereins und der Bürgerstiftung im Jahr 2010 einen sichtbaren Fortschritt ermöglicht.
Unsere Vereinsmitglieder( z.Z. ca. 600 Mitglieder) engagieren sich auf den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern.

Für die Geschichtsaufarbeitung war im Vereinsleben im Rahmen der vielen Aktionen bisher wenig Zeit.
Vereinsmitglied Dr. H.-J Reinhardt, Nordhausen hat durch persönlichen Kontakt mit der ehemaligen Eigentümerin, Marta Bäuerle, Mössingen,
Erkundungen im Stadtarchiv etc. ein Bild der Gründerväter erstellt, das er uns am 8. November im Park-Cafe im Kutscherhaus vorstellt.
Wir freuen auf viel interessierte Gäste.
Wir hoffen darüber hinaus auf Nordhäuser, die dem von Herrn Dr. Reinhardt erstellten Bericht noch Neues hinzufügen können.
Wir sind gespannt!!!!

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*