IHK-Konjunkturumfrage: Lageeinschätzungen im Landkreis Nordhausen positiv, Skepsis bei den Zukunftsaussichten

0

Die Konjunktur im Landkreis Nordhausen befindet sich auf hohem Niveau, hat aber gegenüber dem Frühjahr etwas an Schwung eingebüßt. Der regionale Konjunkturklimaindex erreicht 116 von 200 möglichen Prozentpunkten und liegt damit deutlich über dem langjährigen Durchschnitt von 106 Prozent. Dies geht aus der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer Erfurt hervor.

Dabei zeigen sich die aktuellen Lageeinschätzungen der befragten Firmenchefs im Landkreis Nordhausen gegenüber dem Frühjahr sogar leicht verbessert. Mit gut oder zufriedenstellend bewerten momentan 97 Prozent (Frühjahr 95 Prozent) der Befragten ihre derzeitige Geschäftslage.

Dafür macht sich hinsichtlich der Zukunftserwartungen eher Skepsis breit. Die Zahl der Unternehmer, die eine weitere Verbesserung ihrer Geschäftslage erwarten, sank gegenüber dem Frühjahr von 20 auf 17 Prozent. Der Anteil der Unternehmer in der Region, die eine Verschlechterung befürchten, kletterte von sechs auf 17 Prozent.

Die Mehrzahl der Befragten im Landkreis Nordhausen (76 Prozent) plant, die Mitarbeiterzahl konstant zu halten. Neueinstellungen planen lediglich drei Prozent der Unternehmen, wogegen mit 21 Prozent deutlich mehr mit einem Personalabbau rechnen. Als Ursache hierfür lässt sich neben dem Fachkräftemangel der verstärkte Übergang von Beschäftigten ins Rentenalter vermuten.

Weiter eingetrübt hat sich das Investitionsklima. Der Saldo im Landkreis Nordhausen sank gegenüber der Frühjahrsbefragung um sechs Prozentpunkte auf -17 und liegt damit aktuell sogar minimal unterhalb des langjährigen Durchschnittswertes von -16.

Fazit: Die Wirtschaft befindet sich in guter Verfassung, was sich im Landkreis Nordhausen in weiterhin positiven Lagebeurteilungen widerspiegelt. Unsicherheiten hinsichtlich der Entwicklung an den internationalen Märkten lassen die Zukunftserwartungen der Unternehmer im Landkreis wieder skeptischer ausfallen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*