IG HSB .e.V. – Tag der offenen Tür am Bahnhof in Hasselfelde

0

An diesem Wochenende findet am Hasselfelder Bahnhof ein Tag der offenen Tür statt. Gefeiert wird natürlich auch das nun schon 20jährige Bestehen der ortsansässigen Arbeitsgruppe der Interessengemeinschaft Harzer Schmalspurbahnen e.V.

Mit viel Engagement und Leidenschaft betreiben die Eisenbahnfreunde rund um Urgestein Udo Müller hier am Lokschuppen ein kleines Eisenbahnmuseum. Viele Exponate können besichtigt werden. Auch informiert man mit viel Hintergrundwissen bei Bedarf über die Ausstellungsstücke. Besonders stolz ist man über die hier abgestellte Dampflok. Hier wird sie gepflegt und zu besonderen Anlässen auch mal aus dem Schuppen geholt.

An diesem Wochenende sind alle herzlich eingeladen, egal ob Groß oder Klein, um mit den Vereinsmitgliedern einen schönen Tag zu verbringen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Souvenirs können erworben werden, Modellbahn und Gartenbahn lassen Kinderherzen höher schlagen. Auch einmal den Führerstand einer Dampflok zu besichtigen ist möglich.

Wer heute nicht dabei sein konnte, hat morgen ab 10 Uhr noch einmal die Möglichkeit die Veranstaltung zu besuchen.

Hier noch einige Impressionen vom heutigen Tag

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*