Holzbär wieder da

0

Niedersachswerfen

An einem Sonntag Mitte April wurde vor einer Haustür in Niedersachswerfen ein Holzbär abgeschraubt und gestohlen. Zweimal wendete sich die Polizei an die Öffentlichkeit, um neue Hinweise zum vermissten Bären zu erlangen. (siehe Pressemeldungen 15. und 16. April) Am Dienstag konnte die Holzfigur nun wieder in die Hände ihres Besitzers übergeben werden. Ein Polizist, der sich im dienstfrei befand, entdeckte schließlich den gesuchten, handgefertigten Bären am Samstag in einem Vorgarten in Wipperdorf. Die Ermittlungen zum Diebstahl sind noch nicht abgeschlossen.

Share.

Leave A Reply

*