Hilfsbereitschaft ausgenutzt – Rentnerin bestohlen

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Die Hilfsbereitschaft einer Rentnerin nutzten zwei bislang Unbekannte am Mittwochvormittag in Nordhausen aus. Die 77-Jährige kaufte in einem Supermarkt in der Halleschen Straße ein, als ein Mann sie darum bat, einen heruntergefallenen Artikel aufzuheben. Diesen Moment nutzte vermutlich eine weitere anwesende Person, um das Portemonnaie der Frau aus dem im Einkaufswagen befindlichen Beutel zu stehlen. Erst an der Kasse bemerkte die Rentnerin das Fehlen ihrer Geldbörse. Die Tat ereignete sich wahrscheinlich zwischen 10.25 Uhr und 10.35 Uhr. Auf dem Parkplatz vor dem Supermarkt konnte die zuvor gestohlene Geldbörse gefunden und an die 77-Jährige zurückgegeben werden. Es fehlte ein zweistelliger Bargeldbetrag. Wer hat den Diebstahl bemerkt oder kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*