Helloween’s ‚Pumpkins United‘ rocken auf 3 fach Live DVD

0

Richtig gute und coole Rockbands werden einfach nicht älter – sie werden mit den Jahren immer und immer Besser!!!
Den Beweis tritt gerade die Hamburger Band Helloween an, die in diesem Jahr
ihr 35 (!!!) jähriges Bandjubiläum feiert und die seit Jahren sehr erfolgreich rund um die Welt die Bühnen und Festivals rocken.
Dabei haben die Vorreiter, des „Melodic Speed Metal“, nicht immer nur gute Zeiten erlebt.
Aber die Herren Weikath, Großkopf und Co. haben sich trotzdem niemals von ihrem Weg abbringen lassen, haben beharrlich gearbeitet und immer ihr Ding, trotz oft harten Kritiken, gemacht.
Und besonders live haben die Herren immer wieder ihren Fans gezeigt was sie drauf haben und wo der Hammer …(bzw. der Kürbis) hängt.
Besonders auf den Bühnen rund um den Erdball zeigt die „Hochgeschwindigkeits-Band “ von der Waterkant immer wieder, wo ihre Tugenden und von den Fans geliebten Stärken liegen.
Dabei fehlt es, weder an rasanten Melodien noch an einprägsamen Refrains, die bei ihren Live Shows immer wieder zum lautstarken Mitsingen animieren.
Mit extrem schnellen flitzenden kernigen Gitarrenriffs und rasanten Tempiwechsel in den Songs wissen Helloween noch immer zu begeistern und zu überzeugen.
So auch auf ihrer brandneuen 3 Fach Live DVD „Pumpkins United“, die die Band mit „alten“ und aktuellen Bandmitgliedern voller Spaß und Power in verschiedenen Städten aufgenommen und nun für die Ewigkeit konserviert hat.
In fantastischen Liveaufnahmen und reichlich Bonus Material zeigen Helloween hier lautstark technisch ausgereift mit viel Spielfreude und in Farbe was sie immer noch drauf haben.
Gemeinsam mit ihren Original Mitgliedern Michael Kiske und Kai Hansen, ging es vereint auf Tour quer über den Erdball. Dabei spielen sie ein 3-Stunden Set mit ausgewählten Hammer Hits und Klassikern aus über drei Jahrzehnten Bandgeschichte.

„Wann immer es sich anbietet, singen Michi und ich gemeinsam – aber die klassischen Kiske-Nummern performt er alleine, die typischen Andi-Tracks singe ich – und dann hat natürlich auch Kai seinen Part“, verrät der gebürtige Karlsruher.
Man merkt der Band und allen voran Sänger Andi Deris und Michael Kiske im Dialog mit Band und Publikum beim Hören bzw. Ansehen immer wieder an, das der Spaß am Rocken auch nach 35 Jahren im harten Musikgeschäft nicht verflogen ist.

So machen Helloween ganz bewusst eine gekonnte Rolle Rückwärts in die 80er (den Hochzeiten des Metal), verbinden dies aber sehr geschickt mit dem modernen Sound und der Technik des aktuellen Jahrhunderts, um daraus ihre ganz eigene und explosive Mischung zu machen.
Dabei klingt das Ganze wie gewohnt sehr hymnisch, außerordentlich frisch und positiv. Und das extra 30 Songs eingeprobt wurden, um ein variables Live-Set zu haben, das der gigantischen Bühneshow und den hohen Erwartungen gerecht wird, macht das Ganze um so interessanter.

Fazit : ‚Pumpkins United‘ eine richtig gute Live DVD geworden, bei dem harte knackige Riffs mit vielen coolen Melodien, tollen eingängigen Songs, die die Band mit richtig Vollgas vorträgt, zeigt das man auch nach 35 Jahren sowohl traditionell an bereits erreichtes anknüpfen und trotzdem frisch modern, anspruchsvoll klingen kann.
So zeigen Helloween auf den verschieden Stationen ihrer Welttour, warum sie immer noch zu den ganz Großen der Szene gehören und „Metal Made in Germany“ noch immer ein Garant für Qualität ist.
Mit anderen Worten ein klasse DVD mit tollen Bildern und viel Bonus Material, die einlädt jeden Abend auf’s Neue auf die „Pumpkins United World Tour“ zu gehen, ohne die heimische Couch zu verlassen und die extrem cool rockt.

Stefan Peter Foto: DVD Cover Nuclear Blast

.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*