HdG Nordhausen – ein Haus für alle Generationen

0

Das Haus der Generationen in der Hohensteiner Straße 17 in Nordhausen bietet für jeden etwas.
Davon konnte sich der 1. Beigeordnete Stefan Nüßle am 28.04.2022 persönlich überzeugen.
Seit Anfang des Jahres sind die Türen hier wieder geöffnet. Im Durchschnitt nutzen etwa 400 Menschen im Monat das vielfältige Angebot. Für jede Zielgruppe ist etwas dabei.
Neben dem offenen Treff gibt es verschiedene Gruppenangebote wie zum Beispiel das Frauenfrühstück, den Generationenchor, Vortragsreihen, Spielenachmittage und -abende, Sprachkurse, Informationsangebote zu gesunder Ernährung, Handarbeit und Kreativangebote. Besonders gut angenommen wurde die Mediensprechstunde für Senior*innen und die neu gegründete Wandergruppe, beides speziell konzipiert auch für Anfänger. Darüber hinaus kann man jederzeit seinen eigenen Ideen einbringen, wodurch sich immer neue Angebote entwickeln.
Im Haus sind, wie der Name schon sagt, alle Menschen unterschiedlicher Generationen und Kulturen herzlich willkommen. Die Räumlichkeiten sowie der große Garten bieten Platz für verschiedenste Aktivitäten, um sich dort einfach zu entspannen, ein Buch zu lesen oder Gespräche zu führen. Auch für Feierlichkeiten kann man die Räumlichkeiten im Haus der Generationen anmieten. Nähere Informationen dazu gibt es im Internet auf www.hdg-nordhausen.de oder telefonisch unter 03631982359.
Besonderes Highlight ist in diesem Jahr ist der neu gestaltete Mitmachgarten. Er bietet interessierten Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit selbst etwas anzupflanzen und bis zur Ernte zu pflegen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Share.

Leave A Reply

*