Hausbrand in Ilfeld

0

Gestern abend, gegen 19.00 Uhr wurden die Südharzer Feuerwehren informiert. Es ging nach Ilfeld. Dort brannte ein Haus.

44 Feuerwehrleute aus den Ortsteilen der Gemeinde Harztor ( aus Niedersachswerfen, Ilfeld, Hermannsacker, Sophienhof und Neustadt) kämpften gegen die Flammen. Zum jetzigen Zeitpunkt gilt immer noch ein technischer Defekt als Brandursache. Laut Polizei wird der Schaden auf knapp 80.000 Euro beziffert. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die B4 war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*