Handballerinnen des Nordhäuser SV erhielten neue Spielkleidung

0

Vor dem Vereinsduell in der Verbandsliga gab es für die Mädchen der D-Jugend des NSV eine Überraschung. Die Sportfreunde Heck (HECK Immobilen) und Busse (Fa. Hasselmann Bau) übergaben im Beisein des NSV Vereinsvorsitzenden Prof. Dr. Philip Heiser den Spielerinnen, um das Trainergespann Jens Friedrich und Thomas Heise, neue Spielkleidung.

Die Altersklasse kämpft, auf Tabellenplatz 2 (Verbandsliga Staffel 2) liegend, um den Einzug in Landesfinale der besten 6 Teams des Freistaates Thüringen. Die Chancen stehen gut am Saisonhöhepunkt dieser Altersklasse teilnehmen zu können. Der Verein und die Mannschaft bedankt sich für die Unterstützung.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*