Handball Wochenendrückblick – Showdown für die Grundschulen

0

Die Kreismeisterschaft der Grundschulen bildet alljährlich den handballerischen Abschluss der Spielfeste der Grundschulen. Am Samstag starteten 20 Mannschaften in zwei Altersklassen. Zeitgleich präsentierten sich die jungen Handballer des NSV beim „Tag des Sports“ auf dem Parkdeck der Marktpassage. Das am Sonntag stattfindende Auswahltraining rundete das Wochenende ab.

Trotz der zeitgleichen Veranstaltung auf dem Parkdeck, wo ebenfalls die Grundschulen ein Highlight hatten, fieberten fast 200 Grundschüler der Kreismeisterschaft im Handball entgegen. Organisiert und durchgeführt wurde diese Veranstaltung vom Nordhäuser Sportverein. Aufgrund der hohen Teilnehmer- und Mannschaftszahl findet die Meisterschaft traditionell in der Wiedigsburghalle statt. Eröffnet wurde der Marathon von über 40 Begegnungen durch den Landrat Matthias Jendricke und Schulsportkoordinator Werner Hüttcher.

Danach waren die Klassenstufen 1 und 2 an der Reihe. 12 Mannschaften stellten sich der Herausforderung und kämpften verbissen aber fair um jeden Ball. Am Ende hatte sich die Evangelische Grundschule spielerisch durchgesetzt:

Die Platzierungen:
1. Evangelische Grundschule
2. Grundschule Petersdorf
3. Spielgemeinschaft Grundschulen „K.-Kollwitz“ /Heringen 2
4. Spielgemeinschaft Grundschulen „K.-Kollwitz“ /Heringen 1
5. Grundschule „A.-Kuntz“ 1
6. Grundschule Klettenberg
7. Spielgemeinschaft Grundschulen „K.-Kollwitz“ /Heringen 3
8. Spielgemeinschaft Grundschulen „K.-Kollwitz“ /Heringen 4
9. Grundschule Ellrich 1
10. Grundschule „A.-Kuntz 2
11. Grundschule Harztor
12. Grundschule Ellrich 2

Fliegender Wechsel in Halle zum Turnier der Klassenstufen 3 und 4. Hierzu meldeten 8 Mannschaften. Auch in dieser Kategorie gab keine Grundschule sich schon im Vorfeld spielerisch geschlagen gab. Schon ein wenig versierter mit dem kleinen runden Leder, zeigten sie einige technischen Kunststückchen. Am Ende lieferten sich die Grundschule „K.-Kollwitz“ und die Grundschule Petersdorf ein Kopf an Kopf Rennen.

Die Platzierungen:
1. Grundschule Petersdorf
2. Grundschule „K.-Kollwitz 1
3. Grundschule „A.-Kuntz“
4. Grundschule Niedersalza
5. Grundschule Klettenbertg
6. Spielgemeinschaft Grundschulen Harztor/Ellrich
7. Grundschule „Am Förstemannweg“
8. Grundschule „K.-Kollwitz“ 2

Die Abteilung Handball des Nordhäuser Sportvereins bedankt sich bei allen teilnehmenden Grundschülern, den großartig mitfiebernden Eltern/Geschwistern sowie Großeltern. Ein großes Lob erhielten die vielen kleinen und großen Helfer aus dem 21. köpfigen Organisationsteam des Nordhäuser Sportvereins. Sie gestalteten auch 2019 die Kreismeisterschaft zu einem sportlichen Höhepunkt der Grundschulen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*