Handball Vorschau zum Wochenende 27.01. – 28.01.2018

0

Mit anfänglich 9 Ansetzung steht den Nordhäuser Handballer/innen ein hartes Wochenende bevor. Bei den Männern beginnt die Rückrunde mit einem Heimspiel. Die Hauptlast trägt der Nachwuchs. Dabei liegt der Fokus auf den Begegnungen der weiblichen Jugend D, mit gleich zwei wichtigen Spielen. Bei nur zwei Auswärtsfahren fast ein reiner Heimspieltag der am Samstag beginnt und erst am Sonntagnachmittag endet.

Landesliga Männer // Samstag 27.01. // 19:00 Uhr
Nordhäuser SV – Behringen/Sonneborn

Nach dem gelungenen Abschluss der Hinrunde, mit einem deutlichen Erfolg über Schnellmannshausen, beginnt mit der Partie gegen die Zweite von Behringen/Sonneborn für die Nordhäuser die Rückrunde. Auf Rang 3 liegend haben sie nur einen Punkt Rückstand auf Spitzenreiter Thüringer HC. Auf Platz 2, punktgleich mit dem NSV, steht die SG Oberdorla/Görmar. Beide Mannschaften trennt nur das Torverhältnis.

Bereits am Samstag, zum Anpfiff 19:00 Uhr der Partie gegen den Vorletzten, könnte sich diese Tabellensituation geändert haben. Die SG muss im Spitzenspiel der Landesliga zum THC reisen und spielt bereits 18:00 Uhr. Zaungast Nordhausen könnte sich mit einem Erfolg etwas Spielraum verschaffen. Dieser wird hinsichtlich der kommenden Begegnungen auch notwendig sein. Nach dem schweren Pokalspiel in Jena folgen mit Merkers (Auswärts), der SG Oberdorla (Heimspiel) und dem THC (Auswärts) gleich 3 Spitzenspiele mit Nordhäuser Beteiligung.

Gegen die Zweite des SV Town&Country Behringen/Sonneborn stehen die Rolandstädter als Favorit somit unter Zugzwang. Auf dem Parkett der Ballspielhalle haben sie zuletzt gegen den THC im Februar 2017 verloren. Seitdem gaben sie keinen Punkt mehr ab. Im direkten Vergleich der beiden Mannschaften spricht die Angriffsleistung mit 30,2 zu 22,9 Treffern deutlich für den NSV.

Ein Novum bietet der Blick auf die Abwehrstatistik. Da haben die Gäste, auf Platz 9 liegend, mit 26,9 zu 27,2 Treffern knapp die Nase vorn. In der Tabelle kämpfen sie jedoch in einer Dreiergruppe mit Schnellmannshausen und Wutha Farnroda gegen den Abstieg. Für die Südharzer spricht auch, dass die Gäste Auswärts bisher kein Punkt erzielen konnten.

Ob Spieltrainer Marcel Effenberger-Kiel nach der kräftezerrenden Partie gegen Schnellmannshausen auf Spieler verzichten muss ist ungewiss. Wie schon gegen Schnellmannshausen wird auch Maximilian Kürschner wieder an Deck sein.

Landesliga männliche Jugend B // Samstag 27.01. // 15:00 Uhr
Nordhäuser SV – Wutha Farnroda

Mit dem SV Petkus stellt sich ein Meisterschaftsfavorit im Südharz vor. Eine robuste Mannschaft die sich noch Chancen auf die Meisterschale ausrechnet. Für die zurzeit wechselhaft spielenden Nordhäuser ein harter Brocken. Mit der HSG Hörselgau/Waltershausen entthronten sie bereit einen Spitzenreiter, vielleicht gelingt ein solches Husarenstück auch gegen den Tabellenzweiten.

Thüringenliga weibliche Jugend B // Samstag 27.01. // 13:00 Uhr
Nordhäuser SV – HSV Apolda

Am letzten Samstag, unter widrigen Bedingungen in Weimar, platzte bei den NSV Mädchen endlich der Knoten. Gegen den Tabellennachbarn Apolda könnten sie nachlegen und wären im Kampf um Bronze wieder voll im Rennen. So gilt Damendrücken für diese Partie.

Verbandsliga weibliche Jugend D // Samstag 27.01. // 11:30 Uhr
Nordhäuser SV 2 – Schlotheimer SV

Nach dem Husarenstreich gegen den Tabellendritten der JugendSpielGemeinschaft Nazza/Großburschla/ Schnellmannshausen und dem Erfolg der Ersten in Krauthausen befinden sich beide Nordhäuser Mannschaften auf Medaillenkurs. Gleichzeitig ist das Feld hinter Eisenach, die bereits die Tickets zur Landesmeisterschaft gebucht haben, auf 5! Mannschaften angewachsen. Neben den beiden NSV Teams kämpfen Schlotheim, Werratal und die JugendSpielGemeinschaft um die begehrten Plätze 2 und 3. Somit steigt die Partie zu einem 4 Punkte Spiel auf, welches beide auf Augenhöhe angehen.

Verbandsliga männliche Jugend D // Samstag 27.01. // 13:45 Uhr
HV 90 Artern – Nordhäuser SV 2

Eine überaus interessante Partie. Nordhausen mit dem älteren Jahrgang der E-Jugend gegen die Heimstarken Spieler des HV 90. Im Hinspiel wurde Artern von der schnellen Spielweise des NSV förmlich spielerisch überrumpelt. Ob ihnen dies noch einmal gelingt ist fraglich. Eine Partie mit Spannungswert wird es auf jeden Fall. Mit einen HV 90 Erfolg wären diese wieder im Rennen um ein Podiumsplatz.

Thüringenliga männliche Jugend C
HSV Apolda – Nordhäuser SV// Samstag 27.01. // 11:30 Uhr
Nordhäuser SV – HSV Apolda //Sonntag 28.01. // 13:00 Uhr

Ungewöhnliches Doppelspielwochenende für die C- Jugend des NSV. Nachdem die Partie gegen den HSV verlegt werden musste einigten sich beide Vereine kurzfristig auf diesen neuen Anwurftermin. Apolda geht als Favorit ins Rennen gegen den jüngeren Jahrgang der Nordhäuser.

Verbandsliga männliche Jugend D // Sonntag 28.01. // 10:00 Uhr
Nordhäuser SV – GA Bleicherode

So wie das Hinspiel wurde auch die Heimpartie des NSV von GA Bleicherode abgesagt.

Verbandsliga weibliche Jugend D // Sonntag 28.01. // 11:30 Uhr
Nordhäuser SV – HSG Werratal

Nach dem Spiel der Zweiten am Samstag hat der NSV eine zweite große Möglichkeit sich in dieser Altersklasse für die Landesmeisterschaft in Stellung zu bringen. Nordhausen liegt nach Minuspunkten einen Zähler vor Werratal. Somit steigt auch diese Partie in die Kategorie Spitzenspiel auf. Das Hinspiel gewann die HSG knapp mit 14:13. Favoritentipp – Fehlanzeige!

Wochenendübersicht
Samstag Heimspiele

Landesliga Männer // Samstag 27.01. // 19:00 Uhr // Nordhäuser SV – Behringen/Sonneborn 2
Landesliga männliche Jugend B // Samstag 27.01. // 15:00 Uhr // Nordhäuser SV – Wutha Farnroda
Thüringenliga weibliche Jugend B // Samstag 27.01. // 13:00 Uhr // Nordhäuser SV – HSV Apolda
Verbandsliga weibliche Jugend D // Samstag 27.01. // 11:30 Uhr // Nordhäuser SV 2 – Schlotheimer SV

Samstag Auswärts
Verbandsliga männliche Jugend D // Samstag 27.01. // 13:45 Uhr // HV 90 Artern – Nordhäuser SV 2
Thüringenliga männliche Jugend C // Samstag 27.01. // 11:30 Uhr // HSV Apolda – Nordhäuser SV

Sonntag Heimspiele
Verbandsliga männliche Jugend D // von Bleicherode abgesagt // Nordhäuser SV – GA Bleicherode
Verbandsliga weibliche Jugend D // Sonntag 28.01. // 11:30 Uhr // Nordhäuser SV – HSG Werratal
Thüringenliga männliche Jugend C // Sonntag 28.01. // 13:00 Uhr // Nordhäuser SV – HSV Apolda

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*