Gute partnerschaftliche Verbindungen nach Heiden

0

Kämmerer Günter Nienhaus – Unterstützer der Stadt nach der Wende – in Ruhestand verabschiedet
Ugandakreis, Schulschwestern, Kleiderkammer – mit Heiden verbinden uns bis in die heutigen Tage hinein sehr viele Gemeinsamkeiten, so Bürgermeister Thomas Spielmann.
Am gestrigen Abend, 25.01.2018, wurde nach mehr als 40 Jahren der Kämmerer Günter Nienhaus verabschiedet. Er gehörte zu denen, die direkt nach der politischen Wende in unserem Land der Stadtverwaltung Heiligenstadt in vielen Dingen Unterstützung gaben. Herzlichen Dank dafür!, so der Bürgermeister. In seinem Grußwort ging er auf diese Hilfe ein, natürlich kennt er diese nur aus den Erzählungen, „aber toll, dass es Menschen gab, die uneigennützig Kommunen in den neuen Bundesländern in der Anfangszeit halfen.“

Die Erste Beigeordnete Ute Althaus, Altbürgermeister Bernd Beck und Bürgermeister Thomas Spielmann nahmen gemeinsam an der Verabschiedung in der Partnerstadt Heiden im Münsterland teil.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*