Gut gemacht: Azubis der Stadtverwaltung schließen erfolgreich die Ausbildung ab

0

Nordhausen (psv) Ein Auszubildender und zwei Umschülerinnen legten im Sommer 2018 ihre Prüfungen nach absolvierter Ausbildung erfolgreich ab. Zwei der drei Auszubildenden, darunter eine Fachkraft für Abwassertechnik und eine Verwaltungsfachangestellte, werden durch die Stadt Nordhausen übernommen.

Bürgermeisterin Jutta Krauth gratulierte den Auszubildenden und Umschülern. „Die Stadt Nordhausen ist ein guter und moderner Arbeitgeber. Die Stadtverwaltung hält abwechslungsreiche und zeitgemäße Ausbildungsplätze vor“, so Krauth weiter. „Gerade mit Blick auf die Herausforderungen des kommenden Generationenwechsels in der Verwaltung ist gut und solide ausgebildeter Nachwuchs besonders wichtig“, fügt Jutta Krauth an.

Zum 9. August 2018 werden sechs neue Azubis ihren Dienst in der Stadtverwaltung beginnen. Somit werden dann 13 Auszubildende, sechs Umschüler und fünf Beamtenanwärter bei der Stadtverwaltung Nordhausen ausgebildet.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*