„Grüner Markt“

0

Die Stadtverwaltung Sondershausen teilt mit, dass am Sonnabend, dem 15. Mai 2021 von 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr auf dem Marktplatz und in der Carl-Schroeder-Straße ein „Grüner Markt“ stattfindet. Angeboten werden natürlich regionale Produkte, frisches Obst und Gemüse (auch aus der Region) sowie passend zur Jahreszeit eine große Palette an Schnitt- und Topfblumen, Beet- und Balkonpflanzen sowie Stauden und Gemüsepflanzen. Auch eine Baumschule aus der Region mit einem breiten Angebot an Gehölzen, Sträuchern sowie Koniferen und vielem mehr wird auf dem Markt vertreten sein. Darüber hinaus sind auf dem „grünen Markt“ Süßwaren, Tee- und Gewürzspezialitäten sowie viele Leckereien erhältlich.
Ebenso hält ein Korbmacher, der seine Handwerkskunst auch vorführt, sein Angebot für die Marktbesucher bereit. Darüber hinaus ist der Scherenschleifer wieder dabei.
Weiterhin gelten auch auf dem Markt die üblichen Corona-Schutzmaßnahmen. Mund-Nasen-Masken nach FFP2- bzw. KN95-Standard oder OP-Masken sind zwingend auf dem Wochenmarkt zu tragen. Weiterhin sind die Marktbesucher gehalten, insbesondere an den Ständen, an denen sich erfahrungsgemäß längere Warteschlangen bilden (Pflanzen und Blumen, etc.), die vorgeschriebenen Abstandsregeln konsequent einzuhalten. Außerdem werden Speisen und Getränke angeboten, die weiterhin nur zum Mitnehmen ausgereicht werden. Der Verzehr ist im gesamten Bereich des Marktes untersagt.
Für Fragen rund ums Marktgeschehen ist die Marktmeisterin unter 0151/11723326 erreichbar.
Parkplätze stehen im Parkhaus der Galerie am Schlossberg und im Umfeld des Marktes zur Verfügung.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*