GESTÖRT ABER GEIL auf den Bebraer Teichen

0

Das große Highlight zum Abschluss der Open-Air-Saison in Sondershausen

GESTÖRT ABER GEIL auf einer schwimmenden Bühne auf den Bebraer Teichen

Am 4. September 2020 spielen die Jungs live in Sondershausen ein ganz besonderes Konzert. Sie werden dabei auf einer schwimmenden Bühne auflegen, und die Besucher werden mit Abstand auf den Liegewiesen das Konzert genießen.
Die Vorverkaufskarten gibt es in der Tourist-Information Sondershausen (03632) 788111 oder unter: touristinfo@stadt-sondershausen.de.
Das Veranstaltungsgelände ist in drei Kategorien aufgeteilt.
Kategorie 1 (gerader Blick zur Bühne): 24,90 €

Kategorie 2 (seitlicher Blick zur Bühne): 19,90 €

Kategorie 3 (eingeschränkte Sicht): 14,90 €

    Maßnahmen zur Einhaltung des Hygieneschutzes:

Das Veranstaltungsgelände ist in einzelne Parzellen aufgeteilt. In diesen Parzellen dürfen sich maximal 5 Personen aus höchstens zwei befreundeten Haushalten befinden.
Jeder Zuschauer muss sich seine eigenen Sitzmöglichkeiten mitbringen. Ebenfalls darf sich jeder Zuschauer selbst mit Essen und Getränken versorgen. Dabei ist zu beachten, dass Glasflaschen nicht auf dem Veranstaltungsgelände erlaubt sind.
Zur Einhaltung des Infektionsschutzkonzeptes startet der Einlass bereits ab 16:00 Uhr. Es wird um gegenseitige Rücksichtnahme und Einhaltung des Mindestabstandes sowie das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes in der Warteschlange, insbesondere auf dem Weg zu den zugewiesenen Parzellen auf den Liegewiesen gebeten. Der Kartenvorverkauf findet ausschließlich über die Tourist-Information Sondershausen statt.
Der Zugang zum Veranstaltungsgelände erfolgt über den Haupteingang des Bades. Vor dem Haupteingang werden Veranstaltungsgitter aufgestellt und Bodenmarkierungen aufgebracht, um den Mindestabstand zu kontrollieren.
Es wird zwei Zugänge geben, jeweils einen für Kategorie 1 & 2 sowie einen für Kategorie 3.
Personen mit Symptomen einer COVID-19-Erkrankung oder Personen mit jeglichen Erkältungssymptomen werden abgewiesen.
Alle Zuschauer, das Organisationsteam, das Security- und Einlasspersonal sind verpflichtet, während der ganzen Veranstaltung eine Mund-/Nasen-Bedeckung zu tragen.
Während sich die Zuschauer an ihrem Sitzplatz befinden, dürfen sie ihre Mund-/Nasen-Bedeckung ablegen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*