Geschwindigkeitskontrolle in Bleicherode

0

(LPI-NDH)
Beamte des Inspektionsdienstes überwachten am Mittwochvormittag die Geschwindigkeit der Fahrzeuge auf der Nordhäuser Straße in Bleicherode. Innerhalb einer Stunde wurden 50 Fahrzeuge gemessen. Acht davon waren zu schnell unterwegs. Sechs der Fahrer bekommen nun Post von der Zentralen Bußgeldstelle, zwei weitere haben ihr Verwarngeld wegen geringfügiger Verstöße an Ort und Stelle bezahlt. Der schnellste Fahrer war mit 75 km/h bei einer zugelassenen Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h gemessen worden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*