„Geologie und Bergbau im südlichen Afrika und in Zentralasien“

0

12. Montanistisches Kolloquium am 21. September 2019
im ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Die Rosenstadt Sangerhausen GmbH und das Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhaltladen am 21. September von 10.00 bis 16.00 Uhr zum 12. Montanistischen Kolloquium in das ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode ein.

Hochkarätige Referenten aus ganz Deutschland konnten für das Thema „Geologie und Bergbau im südlichen Afrika und in Zentralasien“ gewonnen werden. Die Vorträge befassen sich mit der Geologie alter Gesteinskomplexe und den darin befindlichen Weltklasselagerstätten verschiedener Metalle, aber auch mit Landschaften und Menschen in diesen Ländern, mit Eindrücken von der jeweiligen Wirtschaftsgeologie/-geographie und der Länderkunde.

10:00 Uhr Begrüßung: Matthias Grünberg
10:10 Uhr Grußwort und Ausblick auf das 13. Montanistische Kolloquium 2020:Dr. K. Stedingk
10:15 Uhr Einführung in die Thematik:Dr. C. Gauert
10:20 Uhr Prof. Dr. Hartwig E. Frimmel:
Erzlagerstätten als Produkt einmaliger Gunstsituationen in der Erdgeschichte: Beispiel Gold in Südafrika
11:00 Uhr Bernd Aberle:
Landeskundliche Impressionen Namibia und Südafrika eines Bergbauinteressierten
11:20 Uhr Dr. B.-C. Ehling:
Kirgistan – Geologie/Lagerstätten – Landschaft – Leute
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Dr. C. Gauert:
PGE- und Buntmetall-Weltklasselagerstätten im südlichen Afrika
13:30 Uhr Dr. P. Balaske:
Albanien – Geologie, Kultur und gegenwärtige Entwicklung
14:00 Uhr Johannes Giebel:
Cu-SEE-Fe-Lagerstätte Palabora, Landschaft
14:30 Uhr Ende der Vortragsveranstaltung

Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zu einerSonderbefahrung des „Grünen Gewölbes“ auf der 1. Sohle.Hierfür sind wetterfeste Kleidung und Gummistiefel erforderlich.

Teilnahmegebühr: 12,00 € inkl. Mittagessen

Anmeldungen:
Tel 03464 587816,
info@roehrig-schacht.de
Rosenstadt Sangerhausen GmbH
ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
Lehde 17
06526 Sangerhausen
www.roehrigschacht.de

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*