Gemeinsam im Theater

0

DU BIST MEIN SCHÖNSTES WEIHNACHTSGESCHENK
#Gemeinsamzeit im Theater Nordhausen

 

Heiligabend! Bald ist es soweit, und wie jedes Jahr steht das „Frohe Fest“ ganz plötzlich vor der Tür und damit die Frage, was wir unseren Liebsten schenken wollen…

 

Wie wäre es mit gemeinsamer Zeit?

Gemeinsame Zeit zu verschenken ist ganz einfach: für Herzensmenschen, Mamas, Papas, Geschwister oder beste Freunde verschenkt man mit einer Karte zu einem kulturellen Highlight dreifache Freude: Vorfreude, Freude beim Erleben und freudige Erinnerungen, die man miteinander teilen kann. Theater- und Konzertbesuche sind #GEMEINSAMZEIT. Das Theater Nordhausen und das Loh-Orchester Sondershausen bieten über die Weihnachtsfeiertage, zwischen den Jahren, zu Silvester und Neujahr ein vielfältiges Angebot. Gleich drei erfolgreiche Musicals erwarten bis Silvester abwechselnd das Publikum. Den Anfang macht VOM GEIST DER WEIHNACHT mit Stefanie Hertel als Engel der Weihnacht, gefolgt von CABARET und EVITA. In dieser Vielfalt präsentiert sich das Theater seinen Musiktheater- und Musicalfans in der Vorweihnachtszeit. Auch die ersten Neujahrstage bieten sich an, beim TN LOS! eine gemeinsame, wertvolle Kulturzeit zu genießen. Das Schauspiel DANKE FÜR DAS GERÄUSCH oder die tragische, japanische Puccini-Oper MADAMA BUTTERFLY sind mit ihren jeweils letzten Vorstellungen in der ersten Januarwoche 2020 am Theater Nordhausen zu erleben. Nur nicht verpassen!

 

Jetzt schon an den Sommer denken!

Im Sommer 2020 stehen bei den Schlossfestspielen Sondershausen das Musical 3 MUSKETIERE, die Oper DER BARBIER VON SEVILLA von Rossini sowie Mozarts Singspiel BASTIEN UND BASTIENNE als Familienoper auf dem Programm. Vor der verzaubernden Kulisse des Sondershäuser Residenzschlosses erleben unsere Zuschauerinnen und Zuschauer seit 2006 gefühlvolles, farbenprächtiges Musiktheater unter freiem Himmel. Veranstaltet von der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH und live begleitet vom renommierten Loh-Orchester Sondershausen, einem der ältesten Kulturorchester Deutschlands, sind bei den Schlossfestspielen Sondershausen unvergessliche Sommerabende in wunderbar historischem Ambiente mit Oper und Musical zu erleben –  der Schlosshof erwartet Sie!

 

Quicktipps bis zur ersten Januarwoche

Die letzte Vorstellung von HÄNSEL UND GRETEL (26.12.2019, 18.00), drei Vorstellungen des Kultmusicals CABARET (28.12.2019, 19.30 Uhr, 29.12.2019, 19.30 Uhr und 15.00 Uhr), das Gastspiel BJÖRN CASAPIETRA (02.01.2020, 19.30 Uhr), der letzte Heinz-Erhardt-Abend DANKE FÜR DAS GERÄUSCH und die letzte Aufführung der Oper MADAMA BUTTERFLY im Theater Nordhausen.

 

Karten für alle Vorstellungen gibt es an der Theaterkasse (Tel. 0 36 31/98 34 52), im Internet unter www.theater-nordhausen.de und an allen Vorverkaufsstellen der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH.

Wir wünschen ALLEN ein musikalisches, frohes Weihnachtsfest und ein rhythmisch beschwingtes, glückliches Jahr 2020.

 

 

Bildunterschrift: Die Schlossfestspiele Sondershausen bieten unvergessliche Sommerabende in wunderbar historischem Ambiente mit Oper und Musical (Foto: Marco Kneise)

Share.

Leave A Reply

*